Herzlich Willkommen - Karibu Sana!

Der Förderverein URRC e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Arbeit im "Usa River Rehabilitation and Training Center (URRC)" möglichst nachhaltig zu unterstützen.

Das URRC liegt im Norden Tansanias am Fuße des Mt. Meru in unmittelbarer Nähe zur Hauptverbindungsstraße zwischen Arusha und Moshi.

Ziel der Arbeit im Zentrum ist es, Menschen mit Einzel- oder Mehrfach-Handicap dabei zu unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Wir wollen Ihnen hier die vielschichtige Arbeit des Rehabilitationszentrums kurz vorstellen und Sie über den Förderverein und seine Aktivitäten informieren.

 

Wichtig ist nicht, wo du bist,
sondern was du tust, wo du bist.

Swahili Sprichwort

 

Projekt-News

SETU-AbsolventInnen legen staatliche Abschlussprüfung ab

Montag, 30. Mai 2022

Die 12 AbsolventInnen des SETU Kurses haben vergangene Woche die staatliche Abschlussprüfung abgelegt. Ende der Woche haben alle zusammen mit den Lehrerinnen und Trainern den Abschluss dieses Kurses gefeiert.


Weiterlesen ...

Aktuelles Fallbeispiel

Miriam

Freitag, 10. Dezember 2021

Miriam kam mit angeborenen Klumpfüßen zur Welt. Noch als kleines Mädchen wurde mit einer Behandlung begonnenen, später hätte die Operation erfolgen sollen.


Weiterlesen ...

Reiseland Tansania

Tierbilder aus Tansania

Freitag, 26. Februar 2021
Elefanten in Tansania

Weiterlesen ...

Allgemeine News

Brief an den neuen Direktor des URRC

Donnerstag, 10. März 2022

Zum Antritt des neuen Direktors des URRC, Pastor Elisha Masangwa, hat der 1.Vorsitzende des Fördervereins, Willy Zink, einen Willkommensbrief verfasst, den wir unseren interessierten Lesern nicht vorenthalten wollen.


Weiterlesen ...

Unsere Unterstützer und Partner

© 2022 Förderverein URRC e.V. | powered by einseinsvier webdesign

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.