Herzlich Willkommen - Karibu Sana!

Der Förderverein URRC e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Arbeit im "Usa River Rehabilitation and Training Center (URRC)" möglichst nachhaltig zu unterstützen.

Das URRC liegt im Norden Tansanias am Fuße des Mt. Meru in unmittelbarer Nähe zur Hauptverbindungsstraße zwischen Arusha und Moshi.

Ziel der Arbeit im Zentrum ist es, Menschen mit Einzel- oder Mehrfach-Handicap dabei zu unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Wir wollen Ihnen hier die vielschichtige Arbeit des Rehabilitationszentrums kurz vorstellen und Sie über den Förderverein und seine Aktivitäten informieren.

 

Wichtig ist nicht, wo du bist,
sondern was du tust, wo du bist.

Swahili Sprichwort

 

Projekt-News

Es geht voran...

Freitag, 14. Mai 2021

An der Baustelle der neuen betreuten Werkstätten geht es voran. Hier ein paar Aufnahmen des Baufortschritts. Die Bauweise erfolgt in einer sehr luftigen, offenen Form. Dadurch können die hohen afrikanischen Temperaturen ohne den Einsatz von Klimageräten in den Räumlichkeiten erheblich reduziert werden.

Für die dafür notwendige offene Dachkonstruktion können Metallarbeiten zu einem großen Teil in der URRC-Spenglerei vor Ort direkt hergestellt werden. Das erfüllt nicht nur die Mitarbeiter der Spenglerei und Schlosserei mit stolz!


Weiterlesen ...

Aktuelles Fallbeispiel

Moses

Donnerstag, 10. Dezember 2020

Bei einem Verkehrsunfall in Tansania erlitt Moses Temba eine sehr schwere Halswirbelsäulen-Verletzung. Notfallmäßig wurde Moses in das KCMC (Kilimanjaro Christian Medical Centre; Universitäts-Klinik in Moshi/Kilimanjaro/Tansania) eingeliefert.


Weiterlesen ...

Reiseland Tansania

Tierbilder aus Tansania

Freitag, 26. Februar 2021
Elefanten in Tansania

Weiterlesen ...

Unsere Unterstützer und Partner

© 2021 Förderverein URRC e.V. | powered by einseinsvier webdesign

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.