Am 07.01.2022 verstarb nach schwerer Krankheit Pastor Elibariki Charles Kaaya, Direktor des URRC. Die Beerdigung fand am 12.1.2022 an seinem Heimatort Ulongá statt.

Am Samstag den 23. Oktober 2020 fand per Videoschalte von Bad Kissingen aus die Jahreshauptversammlung des Fördervereins URRC statt.

Miriam kam mit angeborenen Klumpfüßen zur Welt. Noch als kleines Mädchen wurde mit einer Behandlung begonnenen, später hätte die Operation erfolgen sollen.

Der junge Physiotherapeut Ole aus Nordtansania (links im Bild) hospitierte in der Physiotherapieabteilung des Hegau-Jugendwerks in Gailingen. Dort war er von Abteilungsleiter Stefan Daub (Bildmitte) betreut worden. Vermittelt hat den Aufenthalt der Senior Experte Willy Zink, der auch über den Förderverein URRC e.V. die Arbeitsstätte von Ole in Tansania unterstützt (rechts im Bild). Der Aufenthalt hatte nach strengen Corona-Regeln und Einreisebestimmungen stattgefunden. Bild: Jagode

Einen besonderen Gast hatte das Hegau-Jugendwerk (HJW) in Gailingen: Der junge Physiotherapeut Oloshuku Mbukure Lerug, kurz Ole genannt, aus dem URRC hospitierte in der Abteilung Physiotherapie des neurologischen Rehabilitationszentrums für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Ole Lerug steht auf einem Steg am Rande des Bodensees, der im Hintergrund zu sehen ist. Ole genießt die kühle Brise am Bodensee.

Den Temperaturunterschied hat Oloshuku Mbukure Lerug, kurz Ole genannt, dank seiner neuen Winterjacke gut weggesteckt. Der 27-jährige Physiotherapeut aus Usa River in Tansania erlebt den Winter in diesem Jahr in Gailingen in der Nähe des Bodensees.

Am Abend des 17. März 2021 ging eine Schockwelle durch Tansania. Die Vizepräsidentin der Vereinigten Republik Tansania, Samia Suluhu Hassan, gab im Fernsehen den Tod des tansanischen Staatspräsidenten John Pombe Magufuli bekannt. Als Todesursache nannte sie eine Herzerkrankung.

Die Maler Egbert (autistisches Syndrom) und Lusajo (Behinderung durch ausgeprägte Hörminderung) aus dem URRC malten ein Tingatinga-Bild für einen großzügigen Spender aus dem Krankenhaus-Milieu.

Die offenen und luftigen Gebäude der neuen betreuten Werkstätten nehmen weiter Formen an. Hier ein Video zum Stand der Dinge im August 2021.

Die Mitarbeitenden des URRC bedankten sich ganz ganz herzlich bei den Mitgliedern des Fördervereins für den Computerkurs und die neue Ausstattung mit zehn Laptops.

Stolz zeigt sich hier der aktuelle SETU-Ausbildungskurs 06.2021, der kürzlich seinen staatlichen Abschluss bestanden hat und nun in den nächsten Aufbaukurs wechselt.

© 2022 Förderverein URRC e.V. | powered by einseinsvier webdesign

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.