Unterstützung der Philosophie des URRC und der Einrichtungs-Leitung:

  • konzeptionelle und qualitative Weiterentwicklung
  • Ausstattung (z.B. Personal und Hardware)
  • Zukunftssicherung, Nachhaltigkeit (Modelle zur Erwirtschaftung von Einnahmen)
  • finanzielle Unterstützung (Mitgliedsbeiträge, Spenden)
  • Organisation und Transport von Sachspenden, z.B. von Krankenhäusern/Kliniken und Sanitätshäusern
  • Wissenstransfer, Schulungen (Medizin, Technik, Organisation)
  • persönliches Engagement durch ehrenamtliche Tätigkeiten
 

Spezielle Aktivitäten

Verschiedene Projekte werden durch den Förderverein gezielt unterstützt:


 aktivitaeten01

Rohbau der inzwischen fertiggestellten Secondary School

 aktivitaeten02
 
Verladung von Stühlen aus Bundeswehr-Beständen für den Schulbetrieb
  • Sammlung von Sachspenden für das URRC (z.B. Arbeitskleidung, Bettwäsche, EDV-Ausstattung, Röntgenbild-Betrachter, medizinische Instrumente)
  • Weiterentwicklung der Abteilung für Physikalische Therapie im URRC (z.B. Beschaffung von Medizinschen Trainingsgeräten sowie Weiterqualifizierung von Mitarbeitern)
  • Orthopädische Werkstatt (z.B. Organistation von "Passteilen" für die Anfertigung von Exo-Prothesen)
  • Beschaffung von Hilfsmitteln (z.B. Rollstühle, Kinder-Rollstühle, Gehstützen und Orthesen) und Medikamenten (z.B. für neurologische Patienten)
  • Mitwirkung an der Etablierung der Ausbildungs-Bäckerei (z.B. Beschaffung und Transport einer Getreidemühle)

 

 

© 2020 Förderverein URRC e.V. | powered by einseinsvier webdesign
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.