Im März 2019 wurden erneut OP-Instrumente, Osteosynthesematerial und Unterarm-Gehstützen auf den Weg nach Tansania gebracht...

Am 19.Januar 2019 erfolgte der erste Teil der Reise unserer OP-Instrumente...

Durch Schulung, Weiterbildung und Qualifikation von Mitarbeitern aus Einrichtungen für Menschen mit Handicaps sollen Lebensqualität...

Seit Oktober 2017 gibt es im URRC die neue Abteilung mit dem Namen "SETU". Hier erfahren Sie mehr über den Stand des Projekts im Dezember 2018.

Dieser Brief erreichte unseren 1. Vorsitzenden Dr. med. Willy Zink im Vorfeld der Jahreshauptversammlung:

Inzwischen sind die von der Rhön-Kreisklinik Bad Neustadt/Saale gespendeten OP-Materialien im URRC angekommen und im "Blue Container" des Förderverein URRC e.V. in Tansania zur Ausgabe vorbereitet.

Gerade kommen gute Nachrichten aus der Schlosserei im URRC.

Hier geben wir anhand einiger Bilder und kurzer Texte einen Einblick über das aktuelle Geschehen im URRC.

Veränderung des Wohnortes von Dr. W. Zink (1. Vorstand) von Bad Kissingen nach Singen am Hohentwiel.

Nun ist es soweit: Der Leiter des URRC, Diakon Claus Heim kehrt mit seiner Familie nach Deutschland zurück. Die Nachbesetzung ist geregelt - im August wird Diakon Thomas Wollner mit seiner Familie nach Usa River kommen, um die Nachfolge von C. Heim anzutreten.

© 2019 Förderverein URRC e.V. | powered by einseinsvier webdesign
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.