Im Juli 2017 verstarb völlig überraschend der angesehene Leiter der Schreiner-Ausbildung im URRC, Schreinermeister Godfrey Mokoro, bei einer Operation.
Durch den plötzlichen Verlust ergab sich für seine Ehefrau Mama Junis mit ihren vier Kindern Junis (20, Studentin), Collins (13), Johannes (6) und Doris (3) eine finanzielle Notlage, da u.a. bereits für die Heranwachsenden für Primary und Secondary School ein nicht unerhebliches Schulgeld zu bezahlen ist. In dieser schwierigen familiären Situation erklärte sich der Förderverein URRC e.V. bereit, vorerst für drei Jahre das Schulgeld – möglichst über zweckgebundene Spenden – zu übernehmen.

moroko2
Collins und Johannes Mokoro

Pro Jahr fallen so für Collins und Johannes Mokoro zusammen etwa 1.800 000 Tansanische Schillinge (entspricht ca. 690 Euro) für Schulgeld an, das bei Vorlage der Belege angewiesen wird.

Von Mama Junis ging folgendes Schreiben in Kisuaheli ein, das über die Entwicklung der beiden Jungen informiert:
moroko3

Schreiben von Mama Junis in deutscher Übersetzung:

Lieber Dr. Willy Zink und liebe Mitglieder des Fördervereins, ich grüße Euch im Namen des Herrn Jesus Christus.
Ich möchte Euch allen ganz herzlich danken für die Unterstützung beim Schulgeld für Collins Godfrey und Johannes Godfrey, welches uns sehr hilft – denn Bildung ist die Grundlage für alles.
Collins ist z. Zt. in der 1. Stufe der „Secondary School“ und kommt gut voran. Johannes ist inzwischen in der 4. Klasse der Grundschule und auch er macht gute Fortschritte.
Ich danke Gott dafür, dass Collins sich so sehr für Wissenschaften interessiert – er möchte später Pilot werden, Johannes möchte Arzt werden.
Ich freue mich deshalb sehr über die großzügige Spende für die Bildung der Kinder. Gott segne Euch alle sehr.
Zusammen mit meinen Kindern grüßen wir Euch sehr. Allen Menschen im Förderverein alles Gute und Gottes Segen!
Herzlich willkommen in Usa River
Euphracia Mokoro

moroko1

Dankesbrief

Und hier nun auch der handschriftliche Dankesbrief von der Witwe der URRC Schreinermeisters mit der zugehörigen Übersetzung darunter.

moroko3

Schreiben in deutscher Übersetzung:

Lieber Dr. Willy Zink, liebe Mitglieder des Fördervereins!
Gelobt sei unser Herr Jesus Christus.
Ich grüße im Namen unseres Herrn Jesus.
Ich und meine Familie sind gesund, wir danken Gott sehr dafür.

Lieber Dr. Willy und liebe Mitglieder des Fördervereins,
ich bin sehr dankbar für Eure Liebe für meine Kinder, für Eure Unterstützung bei der Finanzierung
des Schulgeldes für Collins und Johannes für die vergangenen 3 Jahre.
Ich bin sehr dankbar, es hat uns sehr geholfen.
Gott segne Euch für Eure Unterstützung!
Johannes geht jetzt in die 5. Klasse, Collins besucht die 10. Klasse. Wir wissen noch nicht wie es
weiter gehen wird, da die Kosten für weitere Schulbildung hoch sind und meine finanziellen Möglichkeiten das Schulgeld selbst zu tragen begrenzt sind.
Gotte schenke Euch ein gutes Leben mit Freude und Liebe
Viele Grüße und alles Gute
Ihre
Euphracia Mokoro

 

 

© 2021 Förderverein URRC e.V. | powered by einseinsvier webdesign

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.