Am 19.Januar 2019 erfolgte der erste Teil der Reise unserer OP-Instrumente: Die Instrumente, speziell zur operativen Knochenbruch-Versorgung für tansanische Krankenhäuser wie beispielsweise dem Nkoaranga-Hospital, dem Machame-Hospital oder dem KCMC-Moshi wurden von Dr. Willy Zink zur Container-Verladung für den Übersee-Transport nach Daressalam/Indischer Ozean gefahren. Auto und Hänger waren voll beladen.

190119 transport4

190119 transport4

190119 transport4

© 2020 Förderverein URRC e.V. | powered by einseinsvier webdesign
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.